Das Gesetz Roms

Art.-Nr. 00045
€77.00
lieferbar
1
Artikelbeschreibung
Jetzt auf Amazon bestellen

„Das Gesetz Roms“ enthält die geltenden und gültigen Gesetze die am 28. Jahrestag der Deutschen Einheit 3.10.2018 in Bezug auf die Erbengemeinschaft Jakob Anwendung finden, inklusive der dogmatischen Konstitutionen der Römisch Katholischen Kirche seit dem 24.4.1870 auf deren Basis Ulf Diebel am 25.8.2018 die Hauptverantwortung für das Völkerrechtssubjekt Heiliger Stuhl als berechtigter Erbe und Richter Israels übernommen hat.

„Ephraim, Priester nach der Ordnung Melchizedek“ ist seit dem 25.5.2015 unter dem Schutz des GG Art. 4, 9 & 140 aktiv, um auf Grundlage der Torah und Propheten Israels einen Frieden in Zion herbeizuführen, wie er in Jeremia 31 aufgeschrieben ist.

Die EU Working Definition on Antisemitism vom 26.5.2016 (vom Kabinett am 20.9.2017 verabschiedet) und die DSGVO vom 25.5.2018 sind zum 1. und 3. Jahrestag als Legislativen entstanden und integraler Bestandteil der Legitimation der Handlungen der Erbengemeinschaft Jakob.

„Das Schwarze Buch“ ist jeweils eine individuell angefertigte, einseitig bedruckte Schwarz-Weiß Kopie, der zusammengestellten Gesetzestexte aus den Offiziellen Quellen und ist als Arbeitsbuch für den täglichen Gebrauch gedacht.

Auf den Merkzettel